Autor Thema: Multiplayer TAC auf Windows System  (Gelesen 187 mal)

Offline stfoto

  • Kartenmischer
  • *
  • Beiträge: 2
  • Karma: 0
Multiplayer TAC auf Windows System
« am: Fr, 18. Dez 2020, 21:10 »
Hallo,

ich habe in den letzten Wochen eine kleine Client-Server Anwendung zum TAC spielen geschrieben. Ich möchte diese hier kurz vorstellen mit.
Dazu habe ich ein Erläuterungsvideo auf Youtube bereitgestellt: https://youtu.be/rDpvzTS4VTI
Wir haben bereits 4 Runden ohne Abstürze gespielt  :)

Neben Kommentaren von Interessen, interessiert mich besonders, was der TAC Verlag dazu sagt (vor allem aus rechtlicher Sicht).

VG Sven

Offline TaKai

  • TAC-Team
  • TACtiker
  • *
  • Beiträge: 208
  • Karma: 6
    • zukünftige Seite der TACommunity
Antw:Multiplayer TAC auf Windows System
« Antwort #1 am: Sa, 19. Dez 2020, 07:20 »
Servus Sven,

ich habe mir das Video kurz angeschaut und finde die Lösung prima. Letztendlich ist es das, was bisher mehrere der während Corona entstandenen Tools aufgeteilt bieten - also virtuelles Spielbrett und Kartengeber Logik. TAC4TTS allerdings (https://www.tacforum.de/index.php?topic=620.0) leistet Ähnliches wie deine Lösung. Ich sehe auch, dass du neben dem Programmieraufwand ordentlich Arbeit in die Grafik gesteckt hast - Brett und Karten zu fotografieren, war bestimmt nicht ohne :-).

Wie du richtig vermutest, haben wir als Verlag das letzte Wort über ob und wie ein solches Programm veröffentlicht werden darf, da wir auf alle Teile Markenrechte und Geschmacksmuster besitzen. Während Corona waren wir bisher wohlwollend gegenüber solchen Lösungen - unter gewissen Voraussetzungen. Die würde ich aber gerne per Mail (kai@spieltac.de) oder gerne auch telefonisch mit dir besprechen. Da die letzten Monate wirklich Dauerstress für uns im Verlag waren, hätte ich nur gerne ein paar Tage zum Ausruhen :-)

Vielleicht magst du hier aber schon ein bisschen mehr zur Technik sagen?

Vielen Dank auf jeden Fall schon einmal für die Leistung!

Mit spielerischen Grüßen
Kai
Kai Angne
Steam Freundescode: 115123550

Offline stfoto

  • Kartenmischer
  • *
  • Beiträge: 2
  • Karma: 0
Antw:Multiplayer TAC auf Windows System
« Antwort #2 am: Sa, 19. Dez 2020, 10:12 »
Hallo Kai,
schon einmal vielen Dank für deinen ersten Kommentar.
Als Ingenieur und Softwareentwickler ist mir das Thema geistiges Eigentum nicht fremd. Eine kommerzielle Nutzung ist ganz ausgeschlossen, weil ich einem Compiler mit nichtkommerziellen Nutzungsrechten verwendet habe. Ich werde mich mit euch abstimmen, wie mein Programm außerhalb meines Rechners genutzt werden kann. Bis dahin sind alle darauf angewiesen mit mir zu spielen   ;).
Kleine Anmerkung: Ich bin erst seit kurzem TAC-Spieler. Corona hat meine Freizeitaktivitäten etwas verändert. Unter anderem gehören jetzt auch diverse Spiele dazu.

Zum Programm: Idee war es eine einfache und schnell umsetzbare Lösung zu finden, TAC auch unter Kontaktbeschränkungen weiter spielen zu können. Das Programm ist dementsprechend einfach „gestrickt“. Wie mein Username vielleicht erkennen lässt, ist der Umgang mit einem Fotoapparat für mich nicht ungewohnt. Das Abfotografieren war für mich die einfachste Möglichkeit, die Grafik für das Programm bereit zu stellen. Nachteil: Das Programm ist nicht skalierbar. Der verwendete Compiler kann die Größe nicht anpassen. Aus irgendwelchen Gründen verschieben sich dann die Koordinaten der einzelnen Grafikelemente zueinander.
Außerdem habe ich auf eine leistungsfähige Programmiersprache mit umfangreichen Bibliotheken gesetzt. Ich habe „Delphi“ verwendet. Als Grundlage habe ich mir ein funktionierendes Beispiel einer Client Server-Anwendung heruntergeladen. Dort war eine einfache Kommunikation in Textform zwischen Client und Server realisiert. Das habe ich genutzt und ausgebaut. Die gesamte Spielkommunikation wird über Buchstaben und Zahlen abgewickelt.
Auf dem Server läuft eine einfache Statusmaschine, die den Spielverlauf des Spiels steuert. Auf den Clients wird nur die Interaktion mit dem (menschlichen) Spieler realisiert (Eingaben entgegen nehmen und anzeigen, was die anderen Mitspieler gemacht haben).
Mal so als Größenordnung: Beide Programme zusammen haben etwa 1600 Quelltextzeilen, also eher kleine Programme.

Ich wünsche ein schönes Weihnachtsfest und ein guten Rutsch ins neue Jahr! Ich melde mich dann im neuen Jahr per Mail.

VG Sven
« Letzte Änderung: Sa, 19. Dez 2020, 10:21 von stfoto »

Offline TaKai

  • TAC-Team
  • TACtiker
  • *
  • Beiträge: 208
  • Karma: 6
    • zukünftige Seite der TACommunity
Antw:Multiplayer TAC auf Windows System
« Antwort #3 am: Mo, 21. Dez 2020, 09:53 »
Hallo Sven,

vielen Dank für deine fixe und ausführliche Antwort. Das gute Pascal - schon lange nicht mehr dran gedacht :-)
Besonders gut gefallen mir die Handhabungen der Sonderkarten - Teufel, Narr usw. sind prima gelöst.

Wenn ich dich richtig verstehe, würdest du deine Software (ein einprägsamer Name wäre noch fein ;-)) kostenlos zum Download anbieten?
Wäre sie OpenSource?
Wie muss man sich die Server Installation vorstellen? TCP/IP Verbindung nehme ich an - Server und Client können auf derselben Maschine laufen?
Jede Server-Applikation kann wahrscheinlich nur ein Spiel handeln?

Wie gesagt - Kommunikaton gerne auch per Mail oder telefonisch, so du Zeit und Bock hast.

An dieser Stelle noch - ich weiß nicht, ob ich es irgendwo bereits mal geschrieben habe:
Der Wunsch nach solchen virtuellen Möglichkeiten TAC zu spielen zu können, war zu Beginn von Corona, immens.
Es gab dann recht schnell Lösungen, Teillösungen und Ideen - aber selbst umfassende, wie TAC4TTS, werden bei weitem nicht so oft genutzt, wie es Wünsche gab. Ich schätze das Verhältnis auf 1:100 / Spieler die ab und an ein Multiplayer TAC Online spielen vs Spielerzahl, die sich eine Lösung gewünscht hatten. Für mich liegt dies hauptsächlich daran, dass TAC sich wenig dazu eignet virtuell gespielt zu werden und deutlich weniger Spaß macht, als z.B. Schach online zu spielen. Die direkte soziale Komponente fehlt einfach - die Grimasse, das Stöhnen, der Aufschrei, das Ratschen - sich einfach sehen und treffen. Ich empfinde das zwar als sehr schade für all die, die soviel Zeit in die Entwicklung von Software gesteckt haben - hoffe und weiß aber auch, dass es den meisten Programmieren-Spaß gemacht hat. Vielen Dank für euren Einsatz!

Ich wünsche euch allen erholsame Feiertage und ein gesundes neues Jahr!
Kai
Kai Angne
Steam Freundescode: 115123550

 

her damit

Diese Website verwendet TACookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklärst du dich damit einverstanden, dass Cookies gegessen werden. Ich will unbedingt mehr darüber wissen