Autor Thema: TAC nach Spielende mit Engel  (Gelesen 4796 mal)

Offline Marco

  • Kartenmischer
  • *
  • Beiträge: 8
  • Karma: 0
TAC nach Spielende mit Engel
« am: Sa, 26. Dez 2015, 18:54 »
Hallo,

ich habe folgenden theoretischen Fall:

A und C spielen zusammen
B und D spielen zusammen

C hat keine Kugeln mehr.
A hat noch genau eine Kugel auf seinem Startfeld, die sich bereits bewegt hatte.

D spielt den Engel und setzt A ins Ziel. Theoretisch wäre das Spiel jetzt zu Ende und Team A/C hätte gewonnen.
A hat aber noch eine TAC-Karte auf der Hand und ist jetzt am Zug.

Da die TAC-Regeln besagen, wer kann der muss, müsste A jetzt die TAC-Karte spielen und den Zug rückgängig machen.

Stimmt das?

Offline TaKai

  • TAC-Team
  • Teamplayer
  • *
  • Beiträge: 181
  • Karma: 6
    • web-komplett.net
Antw:TAC nach Spielende mit Engel
« Antwort #1 am: Sa, 26. Dez 2015, 19:43 »
Hallo Alcedon,

mal abgesehen davon, dass ich nicht verstehe, warum D (also der Gegner) so nett ist und A mit dem Engel ins Haus bringt, was aber durchaus regelgerecht ist :-) ...
(normalerweise würde man A 1 und 13 Schritte am Haus vorbeiziehen).

Tatsächlich muss A den Engel rückgängig machen und damit sich selber die letzte Murmel wieder aus dem Haus nehmen und den Engel für B spielen.

Spielerische Grüße
Kai

Offline Marco

  • Kartenmischer
  • *
  • Beiträge: 8
  • Karma: 0
Antw:TAC nach Spielende mit Engel
« Antwort #2 am: Sa, 26. Dez 2015, 19:49 »
Hallo Kai,

danke für die schnelle Antwort.

Ja, es gibt wirklich nicht viele Fälle, in denen das sinnvoll ist, aber ich habe einen konstruiert  ;)

D hat B am Anfang ein TAC geschoben. Zudem wurde bereits ein Narr gespielt. D weiß somit sicher, dass A ein TAC hat. Würde D mit der Kugel von A vorbeiziehen, könnte A eine beliebige Karte spielen. Zieht D jedoch ins Haus und "beendet" das Spiel, dann ist A gezwungen den Engel zu TACen und somit den Mitspieler von D, also B, rauskommen zu lassen. Theoretisch könnte B auch direkt hinter A stehen, somit müsste A dann durch den geTACten Engel sich selbst werfen. Aber eben nur, wenn D mit A ins Haus zieht.

Stimmt das alles so?

Offline TaKai

  • TAC-Team
  • Teamplayer
  • *
  • Beiträge: 181
  • Karma: 6
    • web-komplett.net
Antw:TAC nach Spielende mit Engel
« Antwort #3 am: So, 27. Dez 2015, 09:41 »
Servus Alcedon,

dass erinnert etwas an die Schachaufgaben in der Wochenendausgabe :-)

In der Tat war meine erste Idee: "Wenn D von dem TAC bei A wusste, war es ein geiler Zug"

Gehen wir mal alles durch - meine kleinen, wenigen grauen Zellen machen noch nicht so mit :
1. "D hat B am Anfang ein TAC geschoben. Zudem wurde bereits ein Narr gespielt. D weiß somit sicher, dass A ein TAC hat." - soweit klar

2. "Würde D mit der Kugel von A vorbeiziehen, könnte A eine beliebige Karte spielen. Zieht D jedoch ins Haus und "beendet" das Spiel, dann ist A gezwungen den Engel zu TACen und somit den Mitspieler von D, also B, rauskommen zu lassen." - soweit alles gut, insoweit die Randbedingungen stimmen (also noch mehr Karten als eine auf den Händen sind und B auch was zum rauskommen im Vorfeld hat)

3. "Theoretisch könnte B auch direkt hinter A stehen, somit müsste A dann durch den geTACten Engel sich selbst werfen." - ein Paradebeispiel für "wer kann, der muss" und dies gleich zweimal

Insgesamt eine Kombination, die für Applaus sorgen würde - Gratulation zur Idee :-)
Kai

Offline Hormonbomber

  • Teamplayer
  • *****
  • Beiträge: 148
  • Karma: 3
Antw:TAC nach Spielende mit Engel
« Antwort #4 am: Mo, 28. Dez 2015, 11:05 »
Ahoi zusammen,

mein Senf muss auch noch dazu:

ist das sicher, dass A den TAC spielen und sich selbst wieder aus dem Haus ziehen MUSS? Das Spiel wäre ja auf der Stelle zu Ende....

Wenn dem tatsächlich so ist, dann bin ich mir fast sicher, dass diese Regel/Situation bis jetzt niemand in Betracht gezogen hat. (sofern schon jemals vorgekommen ist, dass jemand den Schneid, besser gesagt "die Eier" hat, mit dem Engel für die Gegner das Spiel zu beenden!)

Es wäre auf alle Fälle ein genialer Schachzug, vor dem ich den Hut ziehen würde!

Beste Grüße aus Salzburg
*meow*

Offline TaKai

  • TAC-Team
  • Teamplayer
  • *
  • Beiträge: 181
  • Karma: 6
    • web-komplett.net
Antw:TAC nach Spielende mit Engel
« Antwort #5 am: Mo, 28. Dez 2015, 11:49 »
Habe die Ehre,

ist ja süßer Senf - passt scho

Für mich ist das eindeutig - aber ich frage noch die oberste TAC-Instanz, kann aber ein paar Tage dauern.

Guten Rutsch nach Salzburg
Kai

Offline Marco

  • Kartenmischer
  • *
  • Beiträge: 8
  • Karma: 0
Antw:TAC nach Spielende mit Engel
« Antwort #6 am: Mo, 28. Dez 2015, 17:22 »
Vielen Dank für die Bestätigungen  :)

Ich bin gespannt was die "oberste TAC-Instanz" dazu sagt.

Viele Grüße
Marco

Offline TAC

  • Moderator
  • TACtiker
  • *****
  • Beiträge: 349
  • Karma: 8
    • www.spieltac.de
Antw:TAC nach Spielende mit Engel
« Antwort #7 am: Di, 29. Dez 2015, 10:36 »
Genialer Zug - gratuliere Dir Marco zu der Idee
so macht TACcen Spaß...... der Zug sorgt erstmal für Verblüffung,
dann aber kommt die volle Dröhnung und das Spiel ist wieder offen.....

Den Zug nehmen wir zu den Megazügen
würde ihn "der verTACte Engel" nennen

die oberste Instanz :) ;)
wünscht alerseits einen guten Rutsch und ein tactvolles 2016
Mit spielerischen Grüßen...

Offline TaKai

  • TAC-Team
  • Teamplayer
  • *
  • Beiträge: 181
  • Karma: 6
    • web-komplett.net
Antw:TAC nach Spielende mit Engel
« Antwort #8 am: Fr, 22. Jan 2016, 13:54 »
Marco's Engel ist jetzt offiziell ein Megazug: http://spiel-tac.de/?F%FCr_TACcer:Megaz%FCge

Offline Megawinner

  • Kartenmischer
  • *
  • Beiträge: 1
  • Karma: 0
Antw:TAC nach Spielende mit Engel
« Antwort #9 am: Do, 2. Aug 2018, 18:53 »
Bei uns gab es letzte Woche ein interessantes Spielende:
A spielt den Teufel, dann spielt er mit den Karten von B den Narren und erhält den Engel. Den spielt er dann (für B), um die letzte Figur des Teams A&C ins Haus zu bekommen.

Zum Glück hatte C kein TAC auf der Hand. Wir haben gar nicht darüber nachgedacht, dass das Spiel mit einem TAC weitergehen könnte. Tacen kann man den Engel ja eigentlich immer.

Man sieht also: Es ist gar nicht so unrealistisch, mit einem Engel fertigzumachen.

 

her damit

Diese Website verwendet TACookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklärst du dich damit einverstanden, dass Cookies gegessen werden. Ich will unbedingt mehr darüber wissen