Autor Thema: Krieger zwingt Gegner mit 7 übers Ziel hinaus  (Gelesen 252 mal)

Offline Ruediger

  • Kartenmischer
  • *
  • Beiträge: 1
  • Karma: 0
Krieger zwingt Gegner mit 7 übers Ziel hinaus
« am: Do, 15. Mär 2018, 17:25 »
Kann man mit Einsatz des Teufels und Auswahl der gegnerischen 7 seine Kugel, welche sich vor seinem Haus befindlichet über sein Ziel hinaussetzen, so dass dieser noch eine neue Runde laufen müßte?

Offline TaKai

  • TAC-Team
  • Teamplayer
  • *
  • Beiträge: 179
  • Karma: 6
    • web-komplett.net
Antw:Krieger zwingt Gegner mit 7 übers Ziel hinaus
« Antwort #1 am: Do, 15. Mär 2018, 17:30 »
Hi Ruediger,

der Teufel darf jeden regelgerechten Zug spielen - wenn auch, wie der Kartenname schon andeutet, nicht im Sinne des geteufelten Spielers.
Da es nicht verboten ist, am Haus vorbei zu laufen, darf er diesen Zug auch machen - und noch schlimmeres.

Grüße,
Kai



Offline ad peter

  • Spielzugplaner
  • ****
  • Beiträge: 67
  • Karma: 0
Antw:Krieger zwingt Gegner mit 7 übers Ziel hinaus
« Antwort #2 am: Mo, 19. Mär 2018, 19:20 »
Manchmal muss man am Haus vorbeilaufen, wenn man eine zu große Karte hat und die Anzahl der freien Felder zum Haus nicht mehr ausreicht. :)  8)
Ad Peter

Das Schöne am TAC ist, dass
selbst ein blutiger Anfänger
einen Vollblutprofi
blutig schlagen kann. *grins*